Kontakt

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0351/323 36 60 oder per E-Mail unter michael.nattke[a]kulturbuero-sachsen.de.

Förderer

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser. Die Europäische Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Das Projekt wurde federführend durch Dr. Nicole Völtz und das Kulturbüro Sachsen e.V. umgesetzt. Die grafische Umsetzung der Ausstellungstafeln lag bei mitzomedia.

Wir danken unseren zahlreichen Unterstützer_innen: Bundesarchiv, Bürgerinitiative „Pieschen gegen rechts“, Annett Dubbers, Gedenkstätte Münchner Platz, Gedenkstätte Zwangsarbeit Leipzig, Franz Hammer, Hatikva e.V., Israelitische Religionsgemeinde zu Leipzig, Kulturbüro Sachsen e.V., Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Ortsamt Dresden-Pieschen, Projekt „Dresdner NS-Täter“, Familie Ritter aus Bischofswerda, Sächsische Bildungsagentur Dresden, Dietrich Schabow, Stadtmuseum Dresden, Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Christian Träger, Lilli Ulbrich, Wohn-und Kulturprojekt „RM 16“.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: